Beratung / Consulting Hotline

H-Flachs Passiver Brandschutz

H-Flachs
Passiver Brandschutz

Lizenzen für Brandschutztüren

Konstruktion von Brandschutztüren

Platten und Materialien für Ihren individuellen
passiven Brandschutz

Brandschutzberatung

Komplexe Systeme? Wir haben den Durchblick!

Wir haben langjährige Erfahrung im Entwickeln und Prüfen von Feuerschutztüren. Diese setzen wir für Sie ein. Feuerschutztüren sind komplexe Systeme mit höchsten Sicherheitsanforderungen. Aufwändige Prüfungen des Feuerwiderstands und eine werkseigene Produktionskontrolle mit regelmäßiger Überwachung durch legitimierte Prüfer sind vorgeschrieben.

H-Flachs Passiver Brandschutz

Wir bieten Ihnen

Die Lizenzierung

Die Lizenzierung einer von uns geprüften Türe. Gegen eine Gebühr erhalten Sie von uns die Baupläne, die Materialien und die Zertifizierungsunterlagen, insbesondere die Prüf- und Klassifizierungsberichte. Mit diesen können Sie das Produkt CE-kennzeichnen (produziert nach den europäischen Standards). Sie stellen die Qualitätssicherung Ihrer Produktion und deren Überwachung sicher und produzieren die Türen. Das ist für Sie der schnellste und sicherste Weg, um Feuerschutztüren im Markt anzubieten.

Die Konstruktion

Die Konstruktion einer Türe, die genau Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie erhalten von uns die detaillierten Baupläne, Materiallisten und eine Kostenrechnung für die von Ihnen spezifizierte Tür. Die Konstruktion basiert auf unserem umfangreichen Wissen mit allen erforderlichen Eigenschaften der von Ihnen gewünschten Tür. Die Prüfung der wesentlichen Eigenschaften und die Zertifizierung liegen in Ihrer Verantwortung. Gerne geben wir Ihnen einen Prüfleitfaden an die Hand und vermitteln Ihnen Kontakte zu Prüfern.

Die Materialberatung

Die Materialberatung für Ihre eigenen Entwicklungen. Gerne beraten wir Sie zu den Komponenten, mit denen Sie Ihre Feuerschutztüre ausstatten, um die anspruchsvollen Tests zu bestehen. Aufschäumdichtungen und Plattenmaterialien für Holztüren, Metalltüren oder Türen aus nicht brennbaren Mineralstoffen sind unsere Kernkompetenzen.

Ihr Berater für das richtige Material

Wolfgang Hagenauer

+49 8654 589910

info@h-flachs.de

Wolfgang Hagenauer

Brandschutzprodukte

H-Flachs Brandschutzeinlage

Wir liefern Ihnen die passenden Brandschutzprodukte für Ihre individuellen Anforderungen an die Feuerbeständigkeit Ihrer Türe. Zum gewünschten Liefertermin, in der gewünschten Stückzahl, zum Festpreis.s Passiver Brandschutz

Dünn, leicht, nachhaltig – kraftvoll!

Die H-Flachs Brandschutzeinlage ist eine leichte, ökologische, 100 Prozent recyclebare Türeinlage aus Flachs mit einer sehr guten Feuerbeständigkeit und Wärmedämmung. Bereits ab 32 mm Einlagenstärke wird ein Feuerwiderstand von 30 Minuten und mehr erreicht.

Ihre Vorteile mit der H-Flachs Brandschutzeinlage

  • Geringer Verzug bei Feuerbelastung. Die Türe bleibt innerhalb des berechneten Feuerwiderstandes gerade, wenn sie Feuer ausgesetzt ist.
  • Gute Wärmedämmung. Die feuerabgewandte Seite bleibt im Brandtest kühl.
  • Geringer Abbrand. H-Flachs Brandschutzeinlage verliert bei Feuereinwirkung kaum an Dicke.
  • Die H-Flachs Brandschutzeinlage hat im Vergleich zu holzwerkstoffbasierenden Produkten (Spanplatte, MDF, Sperrholz, etc.) ein wesentlich geringeres Gewicht.
  • Die H-Flachs Brandschutzeinlage wird ausschließlich aus dem pflanzlichen Rohstoff Flachs hergestellt und lässt sich nach Ablauf des Lebenszyklus einfach mit der Türe recyceln.
Odiboard

Odiboard

Odiboard ist eine wärmedämmende, feuerbeständige Platte aus Mineralfasern, Blähperlit und speziellen Bindemitteln. Aufgrund ihrer guten Hitzebeständigkeit und leichten Verarbeitbarkeit ist sie ideal zur Füllung von Türen und Trennwänden geeignet.

Fibrodice MS

Fibrodice MS

Fibrodice MS ist eine Platte aus verstärktem Magnesiumsilikat. Sie wird aufgrund ihrer Nicht-Brennbarkeit für erhöhte Wärmeschutz- und Brandschutzanforderungen verwendet. Die Brandschutzplatte eignet sich gut als Türfüllung und/oder Türdeck von Brandschutztüren, als Material für Böden, Decken und Trennwände sowie zur thermischen Trennung von Metallbauten und als Schutz von Metallstrukturen.

Zementfaserplatten

Zementfaserplatten sind vielseitig einsetzbare asbestfreie, nicht-brennbare Platten. Verwendet werden sie unter anderem für Kabelpritschen, für Verkleidungen und Trennwände oder als elektrisch isolierende Unterlage.

Aufschäumende Brandschutzmaterialien

Aufschäumende Brandschutzmaterialien expandieren im Brandfall, dichten Fugen ab und besitzen feuerhemmende Eigenschaften. Eine effektive Feuerbarriere wird gewährleistet.

Wir liefern Ihnen die passenden aufschäumenden Brandschutzmaterialien für Ihre individuellen Anforderungen an die Feuerbeständigkeit Ihrer Türe. Zum gewünschten Liefertermin, in der gewünschten Stückzahl, zum Festpreis.

Dichtung Flexilodice

Flexilodice ist eine flexible aufschäumende Dichtung auf Graphitbasis, die sich bei Feuer mindestens um das 11-fache ihrer ursprünglichen Dicke ausdehnt. Flammen, Heißgase und Rauch dringen nicht durch. Flexilodice kann als Brandschutzdichtung für viele Systeme wie Türen, Trennwände, Rollläden, Schränke etc. verwendet werden. Sie ist in verschiedenen Ausführungen, unter anderem als multifunktionales co-extrudiertes Profil, erhältlich.

  • Ausdehnungsaktivierungstemperatur: 180 °C
  • Expansionsdruck: 0,35 – 0,65 N/mm²
  • Hohe Flexibilität
  • Beständig gegenüber Feuchtigkeit und Kohlenstoff
  • Bildet eine stabile mikroporöse Schicht aus
  • In Rollen oder maßgeschneidert erhältlich
  • Leicht zu schneiden
Flexilodice
Palusol

Dichtung Palusol

Die Brandschutzdichtung Palusol bläht sich im Brandfall auf das mindestens 5-fache ihrer Stärke auf. Sie ist von einem thermoplastischen Profil ummantelt, das die Nutzungsdauer der aufschäumenden Dichtung verlängert, weil es gegen Feuchtigkeit sowie Kohlendioxid und somit gegen Verwitterung schützt. Das reaktive Material wird für verschiedene feuerbeständige Systeme angewendet und ist in mehreren Varianten erhältlich. Die Ausführung als co-extrudiertes Profil ermöglicht eine effektive Abdichtung gegen Kaltrauch und verbessert die Schalldämmung.

  • Ausdehnungsdruck: bis zu 1,5 N/mm²
  • Ausdehnungsaktivierungstemperatur: zwischen 100 und 120 °C
  • Dauerhafte Wirksamkeit (bis zu 40 Jahre)
  • Nicht bei Temperaturen über 40 °C verwenden
  • Bei Anwendung unter anhaltend hoher Luftfeuchtigkeit oder bei Kontakt mit Wasser oder Dampf empfehlen wir WASSERDICHT PALUSOL EF

Dichtung Interdens

Interdens ist ein aufschäumendes Material aus Ammoniumphosphat, das den Feuerwiderstand von Holz und Holzwerkstoffen erhöht. Im Brandfall dehnt es sich auf ein Vielfaches seiner Größe aus. Es passt sich hermetisch den Spalten an, die durch den Verzug gebildet werden und verhindert das Eindringen von Flammen, Rauch und Gasen zwischen zwei Bauelemente. Es kann für Trennwände, Umrandungen von Türverglasungen oder zur Isolierung von Schlössern und Beschlägen verwendet werden.
Das reaktive Material ist beispielweise als Schlosskastenisolierung, als Stanzteil für Türschließer (zum Beispiel DORMA ITS 96, GEZE Boxer oder ECO SCHULTE Multi-Genius) oder als komplettes Isolierset für Türschließer erhältlich.

  • Intumeszenz/Ausdehnung beginnt bei 180 °C
  • Kein Ausdehnungsdruck
  • Erweiterungskoeffizient: > 40 x Anfangsdicke (bei 350°C nach 20 Minuten)
  • Flexibel oder halbsteif erhältlich
  • Langfristige Effizienz: auch nach 10 Jahren Lagerung an einem trockenen Ort unverändert
Interdens
Acrylodice

Dichtung Acrylodice

Acrylodice ist ein 1-komponentiger Brandschutz-Dichtstoff auf Acrylbasis mit aufschäumenden Eigenschaften (bei Temperatureinwirkung von circa 250°C), der mit herkömmlichen Spritzpistolen aufgetragen werden kann. Das feuerbeständige Material eignet sich unter anderem zum Verbinden von Türzargen, feuerhemmenden Klappen oder Trennwänden mit dem Mauerwerk oder zum Abdichten von Arbeitsfugen.

Klebstoff Pyrocol

Pyrocoll ist ein schnell abbindender, feuerbeständiger Klebstoff, der einen nicht-brennbaren Film bildet und sich bei Feuereinwirkung leicht aufschäumend verhält. Der Brandschutzkleber eignet sich zur Verklebung einer Vielzahl von Materialien, darunter Mineralwolle, Holzfaser, Keramikfaser oder auch Gipsplatten und Kalziumsilikatplatten auf verschiedenen Trägermaterialien wie Holz, Aluminium oder galvanisiertem Stahl.

Pyrocol
Ventilodice

Lüftungsgitter Ventilodice

Die Ventilodice Brandschutz-Lüftungsgitter ermöglichen die freie Luftzirkulation über Bauelemente (Mauern, Wände, Türen, etc.) bei Raumtemperatur. Im Brandfall dehnt sich das Material jedoch aus und stoppt Flammen, Rauch und Gase.

Nichtreaktives Brandschutzzubehör

Nichtreaktives Brandschutzzubehör hat die gleichen Brandschutzeigenschaften wie aufschäumende Materialien, reagiert aber nicht. Wir liefern Ihnen das passende nichtreaktive Brandschutzzubehör für Ihre individuellen Anforderungen an die Feuerbeständigkeit Ihrer Tür. Zum gewünschten Liefertermin, in der gewünschten Stückzahl, zum Festpreis.

Montageschaum Firefoam

Firefoam ist ein 1-komponentiger feuerfester Montageschaum auf Polyurethanbasis mit einer Feuerwiderstandsdauer von bis zu 360 Minuten. Der Anwendungsbereich ist breit gefächert und reicht beispielweise vom Einbau und Abdichten von Fenster- und Türrahmen, über das Füllen von Hohlräumen bis zum Abdichten von Kabel- und Rohrdurchbrüchen sowie Öffnungen in Dachkonstruktionen.

Firefoam
Superwool

Isoliermaterial Superwool Papier

Superwool Papier ist ein flexibles Wärmedämmmaterial mit geringer Stärke aus alkalischen Erdfasern und organischem Bindemittel. Es ist als nicht brennbar eingestuft und kann vielfältig verwendet werden, zum Beispiel zum Abdichten von feuerbeständigen Verglasungen, Schutz von Schlosskästen und Türschließern oder zum Abdichten und Schutz von Feuerschutzausstattungen (Türen, Luftklappen, etc.).

Isolierplatte Morton

Morton ist ein Verbundstoff auf Basis von Glaswolle und Phenolharz, der dank seiner feuerbeständigen Eigenschaften zur Unterbrechung von Wärmebrücken beim Einbau von feuerbeständigen Türen und Trennwänden, für Trockenschränke und Lackierstraßen verwendet wird.

Morton
Polyodice

Isolierplatte Polyodice

Polyodice ist ein Verbundstoff auf Basis von Glaswolle und einem Harz aus ungesättigtem Polyester, der über gute Feuerbeständigkeit verfügt. Er kommt zur Unterbrechung von Wärmebrücken beim Einbau von Brandschutztüren und -Trennwänden zum Einsatz.

Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@h-flachs.de widerrufen.